Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Hugoo(26. März 2019, 07:24)

Katharina(24. März 2019, 16:01)

erichEL(20. März 2019, 16:18)

KerstinK(20. März 2019, 15:29)

Florian98(19. März 2019, 11:40)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 642
  • Themen: 17221
  • Beiträge: 17959 (ø 3,18/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hugoo

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schul-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Baumann

Administrator

  • »Baumann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 709

Danksagungen: 1030

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. April 2019, 12:07

Nationale Konferenz zum Europäischen Forschungsraum

Am 14. Mai 2019 richtet das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine Konferenz zum Europäischen Forschungsraum in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin aus. Frau Bundesministerin Anja Karliczek wird die Konferenz eröffnen. Ein Höhepunkt des Vormittags ist die Verleihung des neuen Ralf-Dahrendorf-Preises für den Europäischen Forschungsraum durch Frau Bundesministerin Karliczek. Dieser Preis zeichnet herausragende, über das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation geförderte Projekte in Deutschland aus, die ihre Ergebnisse in originellen Formaten der breiten Öffentlichkeit vermitteln möchten.Zwei hochrangig besetzte Panels werden am Nachmittag mit dem Publikum die europäische Forschungskooperation als Motor einer europäischen Identität sowie neue Wege der Innovationsförderung diskutieren. Im Vorlauf der Wahlen zum Europäischen Parlament setzt die Konferenz einen Fokus auf die Bedeutung der Europäischen Union und des Europäischen Forschungsraums für Forschende in Deutschland und Europa.

Social Bookmarks