Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Alaun1(19. November 2018, 07:43)

SteffanK(17. November 2018, 21:03)

subhash(17. November 2018, 04:03)

Houldlat1971(2. November 2018, 15:22)

maheshdam(29. Oktober 2018, 13:23)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 605
  • Themen: 16745
  • Beiträge: 17268 (ø 3,15/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alaun1

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schul-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Baumann

Administrator

  • »Baumann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 709

Danksagungen: 985

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. November 2018, 10:23

„Es gibt einen engen Zusammenhang von fachlichem Lernen und sprachlichem Lernen.“ - Das Projekt „Sprachsensibles Unterrichten fördern“

Mit dem Projekt „Sprachsensibles Unterrichten fördern“ werden Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) in Nordrhein-Westfalen dabei unterstützt, das Kerncurriculum für den Vorbereitungsdienst mit Blick auf Sprachbildung in allen Fächern auszugestalten. Die Online-Redaktion von „Bildung + Innovation“ sprach im vorliegenden Artikel mit Christoph Guth, im Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen zuständig für das Projekt, über seine Ziele, Ergebnisse und verschiedenen Phasen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks