Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Johanna(Gestern, 21:00)

hoenni(19. Oktober 2018, 15:32)

GrazyanaA(16. Oktober 2018, 08:00)

KorneliaGut(14. Oktober 2018, 11:24)

acemindtech(10. Oktober 2018, 10:10)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 597
  • Themen: 16653
  • Beiträge: 17133 (ø 3,14/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johanna

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schul-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Baumann

Administrator

  • »Baumann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 685

Danksagungen: 977

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2018, 09:50

7. Tagung der Arbeitsgruppe Erwachsenenbildung und Raum

Tagungsthema 2019: „Lernen Erwachsener in räumlichen Kontexten: Aneignung – Öffnung & Schließung durch Lernen – Entwicklung raumbezogener Forschung und Forschungsmethoden.“ Das „gelingende“ Lernen und die erfolgreiche Bildung Erwachsener bilden den zentralen Bezugspunkt der Gestaltungs-, Reflexions- und Forschungsarbeiten in der pädagogischen Praxis, Theorie und Empirie der Erwachsenen- und Weiterbildung. Dabei wird die Bedeutung der räumlichen Dimension des Lernens Erwachsener zwar registriert; dennoch ist die Frage, welchen Einfluss der Raum – in territorialer, architektonischer wie auch in sozialräumlicher und nicht zuletzt in subjektiv erlebter Hinsicht – auf das Lernen und die Bildung Erwachsener hat, bislang kein vordringliches Thema. In ihrer Tagung stellt die „AG Erwachsenenbildung und Raum“ daher die stärkere Berücksichtigung der räumlichen Voraussetzungen und die Gestaltung lernförderlicher Bildungsräume in den Mittelpunkt. Wir freuen uns über die Einreichung von Beiträgen bis zum 4. November 2018!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks