Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

chinchu(14. September 2018, 12:27)

Referendario(12. September 2018, 10:55)

PaoloG(8. September 2018, 11:23)

schwafel(5. September 2018, 10:46)

Primus(5. September 2018, 07:43)

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 585
  • Themen: 16574
  • Beiträge: 17005 (ø 3,13/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: chinchu

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schul-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Baumann

Administrator

  • »Baumann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 685

Danksagungen: 947

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. September 2018, 08:59

Kulturschulen in Baden-Württemberg: Unterrichtsentwicklung durch Kunst - Das Modellprojekt „Kulturschule 2020 Baden-Württemberg“ bringt mehr ästhetisch-kulturelle Praxis in den Schulunterricht

In dem fünfjährigen Modellprojekt „Kulturschule 2020 Baden-Württemberg“ entwickeln zehn baden-württembergische Schulen ihren Unterricht durch die Integration der Künste weiter. Das Hauptziel des Modellprojekts ist eine Verbesserung der Schulqualität insgesamt. Die Unterrichtsentwicklung soll in Richtung einer stärkeren Einbindung ästhetisch-kultureller Praxis gefördert werden. Eine verbesserte Teilhabe an Kunst und Kultur soll die Persönlichkeitsbildung unterstützen und ein erfolgreiches Lernen durch Kreativmethoden auch in nicht-künstlerischen Fächern ermöglichen. „Kulturschule 2020“ stößt die innere kulturelle Schulentwicklung an und verankert künstlerische Methoden fest im Unterricht aller Fächer.

Social Bookmarks