Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Billkistner(9. August 2018, 13:57)

braddepp(2. August 2018, 11:25)

Tordely(30. Juli 2018, 18:13)

michaelbogart(30. Juli 2018, 14:56)

Whin1948(30. Juli 2018, 13:21)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 579
  • Themen: 16465
  • Beiträge: 16818 (ø 3,12/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Billkistner

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schul-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Baumann

Administrator

  • »Baumann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 685

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. August 2018, 08:52

Infografik von Statistika: Schulstress führt zu Gesundheitsproblemen

Fast jeder zweite Schüler leidet unter Stress. Und das kann schnell zu gesundheitlichen Problemen führen. So ist die Zahl der Jungen und Mädchen, die unter Kopf- und Bauchschmerzen, Schlafstörungen oder Schwindel leiden deutlich höher bei denjenigen, die sich gestresst fühlen. Wie die Grafik von Statista zeigt, leiden 15 Prozent der Schüler, die nicht gestresst sind, unter Kopfschmerzen. Bei denjenigen mit Stress sind es 35 Prozent. Mädchen sind häufiger betroffen und leiden dementsprechend auch häufiger unter den gezeigten somatischen Beschwerden. Insgesamt gaben 40 Prozent der Befragten an, zu viel für die Schule zu tun zu haben. Sowohl Stress als auch körperliche Beschwerden nehmen laut der Studie mit den Schuljahren zu.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks