Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

ArickSevern(29. Februar 2016, 11:39)

wilsonsmith(29. Februar 2016, 09:30)

hardi04(10. Februar 2016, 16:05)

urmel(28. Januar 2016, 17:11)

Literaturkoeln(30. Dezember 2015, 20:12)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 480
  • Themen: 14586
  • Beiträge: 14749 (ø 3,22/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArickSevern

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schul-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Baumann

Administrator

  • »Baumann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 857

Danksagungen: 433

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. März 2016, 07:13

1. History SummerCamp

Vom 1. bis zum 3. Juni 2016 findet das 1. History SummerCamp der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Kooperative Berlin statt. Das Camp richtet sich insbesondere an Medien-, Geschichts-, und Politikkurse ab Klasse 9 und findet im Berliner Umland statt. Unterkunft, Verpflegung und Workshopkosten sind inklusive! Sie zahlen nur die Fahrtkosten. Was haben wir vor? Auf dem History SummerCamp erkunden wir drei Tage lang ein verlassenes Kasernengelände in Wünsdorf/Zossen (Brandenburg), entwickeln Ideen für zeitgemäßes Erinnern und produzieren Videos, Texte, Fotos – gemeinsam mit Ihren Schülern und Schülerinnen! Die Ergebnisse werden anschließend öffentlich präsentiert und auf einem Weblog publiziert.