Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Führer der vergessenen(15. November 2016, 13:38)

LinaV(10. November 2016, 14:03)

Dominik(23. September 2016, 08:32)

diana1712(19. September 2016, 07:21)

Baden(8. September 2016, 14:56)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 489
  • Themen: 15037
  • Beiträge: 15204 (ø 3,18/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Führer der vergessenen

Baumann

Administrator

  • »Baumann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 306

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Februar 2016, 14:47

Forum berufliche und soziale Integration junger Menschen

22.06.2016 - 24.06.2016, Berlin: Die Schule erfolgreich zu durchlaufen, eine Ausbildung zu finden und zu absolvieren, einen Beruf zu ergreifen, der ein Leben unabhängig von staatlicher Unterstützung ermöglicht, in die Gesellschaft eingebunden zu sein – Jugendliche stehen vor vielen Herausforderungen. Dabei sind die Unterstützungsmöglichkeiten, Programme, Maßnahmen und Konzepte durchaus vielfältig. Ebenso vielfältig sind jedoch die Ursachen, komplexen Problemlagen und Lebenssituationen, die dazu führen, dass die berufliche und soziale Integration junger Menschen nicht gelingt. Ein allgemeingültiges Rezept, jedem jungen Menschen den Weg in eine selbstständige und eigenverantwortliche Lebensführung zu ebnen, gibt es nicht. Hat Jugend also Zukunft? Was sind aktuelle Entwicklungen, aber auch Praxisprobleme bei der beruflichen und sozialen Integration junger Menschen? Welche Rolle können die unterschiedlichen Akteure wie Eltern, Schule oder Jugend(sozial)arbeit spielen, um Jugendliche zu unterstützen? Welche Lösungsansätze sollten verfolgt werden? Das Forum informiert im Rahmen von Input, Diskussion und Austausch über erfolgversprechende Wege zur Gestaltung und Unterstützung dieser für die Jugend und letztlich auch für die Gesellschaft entscheidende Lebensphase. Anmeldung bis: 25.04.2016