Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

SchoolsOn(10. Juni 2016, 13:18)

ArickSevern(29. Februar 2016, 11:39)

wilsonsmith(29. Februar 2016, 09:30)

hardi04(10. Februar 2016, 16:05)

urmel(28. Januar 2016, 17:11)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 481
  • Themen: 14660
  • Beiträge: 14823 (ø 3,21/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SchoolsOn

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schul-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Baumann

Administrator

  • »Baumann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 930

Danksagungen: 433

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Januar 2016, 12:42

Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie - Kulturwandel in der Berufsausbildung, 10 Jahre Teilzeitausbildung im BBiG § 8

16.03.2016 - 16.03.2016, Bonn: In der zurückliegenden Dekade ist die Teilzeitausbildung auf vielfältige Weise von den Akteuren der Berufsbildung und von regionalen Netzwerken gefördert und in der Praxis verankert worden. Die gewonnenen Erfahrungen machen vor allem zweierlei deutlich: einerseits ist heutzutage die Teilzeitausbildung allgemein bekannt und wird erfolgreich umgesetzt, andererseits wird diese Möglichkeit der Ausbildungsgestaltung noch nicht ausreichend und flächendeckend genutzt. So zeigt sich etwa, dass noch zu wenige betriebliche Ausbildungsplätze in Teilzeit angeboten werden, sich Berufsschulen auf Schülerinnen und Schüler mit Familienverantwortung vermehrt einstellen müssen und der Übergang gerade für Alleinerziehende aus der sozialen Sicherung (u.a. SGB II-Bezug) in Ausbildung weiterhin mit Risiken und Komplikationen verbunden ist. Zehn Jahre Teilzeitausbildung im BBiG ist daher für das Bundesinstitut für Berufsbildung Anlass, im Rahmen der Fachtagung auf Erfolge und Herausforderungen bei der Umsetzung dieser gesetzlichen Regelung zu blicken und nach Perspektiven der Weiterentwicklung zu fragen. Anmeldeschluss ist der 09.03.2016.