Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Alaun1(19. November 2018, 07:43)

SteffanK(17. November 2018, 21:03)

subhash(17. November 2018, 04:03)

Houldlat1971(2. November 2018, 15:22)

maheshdam(29. Oktober 2018, 13:23)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 605
  • Themen: 16751
  • Beiträge: 17274 (ø 3,15/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alaun1

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schul-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kerstin

Anfänger

  • »Kerstin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Mai 2018, 17:02

Umfrage zum Umgang mit ADHS und Autismus im Unterricht (Uni Bremen)

Liebe Lehrkräfte, ReferendarInnen und Lehramts-Studierende!
Wir machen eine Umfrage für unsere Masterarbeit in Psychologie. Dafür brauchen wir euch! Es wäre großartig, wenn ihr euch ca. 30 Minuten eurer Zeit nehmt, um unseren Fragebogen online auszufüllen.
Hier ist der Link zur Umfrage:
https://ww2.unipark.de/uc/Lehrkraefte_Inklusion/
Es geht inhaltlich um euer Wissen, eure Einstellungen und um Unterrichtsstrategien bezogen auf SchülerInnen mit ADHS und Autismus. Also hochaktuell und spannend, vor allem mit Blick auf das große Thema Inklusion. Es ist dabei egal, wie viel Wissen oder Erfahrung ihr bereits habt.
Vor allem möchten wir herausfinden, wo ihr steht und welche Bedarfe es in der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften aktuell gibt.
Dazu könnt ihr einen wichtigen Beitrag leisten.
Vielen lieben Dank!
Kerstin Freking und Lea Memering

P.S.: Bei Fragen zur Studie oder Interesse an den Ergebnissen meldet euch gern: kfreking@uni-bremen.de, memering@uni-bremen.de