Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

hoenni(Gestern, 15:32)

GrazyanaA(16. Oktober 2018, 08:00)

KorneliaGut(14. Oktober 2018, 11:24)

acemindtech(10. Oktober 2018, 10:10)

TobiV(9. Oktober 2018, 18:58)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 596
  • Themen: 16650
  • Beiträge: 17127 (ø 3,14/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hoenni

  • »Schöffer Hans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. März 2013, 09:13

Gibt es alternative Methoden um Sprachen zu erlernen?

Hallo,

sagt mal gibt es eine alternative um Sprachen zu lernen? Täglich Vokabeln büffeln und lesen macht irgendwie keinen Spaß. Was macht Ihr so, wenn ihr keine Lust habt und es trotzdem machen müsst?
:danke: :dafuer:

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Butcher

Anfänger

Beiträge: 3

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. März 2013, 10:33

hab mal davon gehört, dass man im Schlaf Sprachen lernen kann. Hab es noch nie ausprobiert. Glaub da auch nicht wirklich dran.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »Schöffer Hans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. April 2013, 06:59

hab mal davon gehört, dass man im Schlaf Sprachen lernen kann. Hab es noch nie ausprobiert. Glaub da auch nicht wirklich dran.
Danke für dein Post. Wenn es diese Möglichkeit gäbe, wäre ich schon sehr dankbar. Leider hab ich noch nichts adequates zum Thema "im Schlaf sprechen" in Verbindung mit Lernen gefunden. Dafür hab ich jetzt was gefunden, was mir wiederum Spaß machen könnte. Auf Papagei.com (kein Scherz. hat nichts mit einer Zoohandlung gemein) gibt es ein Sprach-Video-Verfahren, womit man beim Filme schauen Sprachen Erlernen kann. Ich werd mich da demnächst mal anmelden und schauen, wie genau das funktionieren soll und kann berichten, falls Interesse besteht.

LG :D

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Beiträge: 5

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Mai 2013, 12:27

hab mal davon gehört, dass man im Schlaf Sprachen lernen kann. Hab es noch nie ausprobiert. Glaub da auch nicht wirklich dran.

Hast du da eine Quelle, hab ich noch nie gehört, außerdem würde das ja auch mehr praktiziert werden, wäre da etwas dran, oder nicht?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Kirinina

Anfänger

Beiträge: 2

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. September 2013, 10:02

Bin neu hier und direkt auf dieses Thema gestoßen. Für mich war es immer wichtig mit Muttersprachlern zu sprechen. Dafür muss man nicht ins Ausland gehen, was natürlich der Idealfall wäre. Was ich gerne gemacht habe ist, mit Freunden in einen englischen Shop oder gar englischen Laden zu gehen und dort in Kontakt mit den englischsprachigen Verkäufern zu treten. Was man auch machen kann, um seine Englischkenntnisse aufzufrischen und zu trainieren ist in ein Irish Pub zu gehen. Dort sprechen die meisten (hier in der Großstadt zumindest) nur Englisch.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.