Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

KorneliaGut(Gestern, 11:24)

acemindtech(10. Oktober 2018, 10:10)

TobiV(9. Oktober 2018, 18:58)

GinaP(6. Oktober 2018, 15:53)

Kermici(3. Oktober 2018, 22:22)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 594
  • Themen: 16633
  • Beiträge: 17098 (ø 3,14/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: KorneliaGut

rolliRoland

Anfänger

  • »rolliRoland« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. August 2018, 10:40

Lehrer-Eltern Beziehung in Schule retten?

Hallöchen,

ich bekomme im September meine erste Klasse zum Unterrichten. Meine Fächer sind Mathe und Sport in einem Gymnasium. Die Schule hat nicht den besten Ruf, aber ich sehe es als Herausforderung an. Ich habe schon gehört, dass ein paar Eltern sich zu sehr in den Schulunterricht einmischen und das die Lehrer-Eltern Beziehung angespannt ist.
Wie kann ich als neue Kraft dem entgegen wirken? Wie geht ihr mit schwierigen Eltern um, die sich sehr schnell einmischen und sehr schnell Kritik äußern?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mc_PW

Anfänger

Beiträge: 14

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. August 2018, 15:47

Hey,

ich hasse nichts mehr als diese Helikopter-Eltern, die bei der ersten Unstimmigkeit im Direktorenzimmer sitzen.
Bin an einer Sekundarstufe und dort kommt es auch des Öfteren vor und am allerliebsten ist es mir, wenn sich Elternteile von zwei verschiedenen Kinder streiten und ich als Klassenlehrin Schiedsrichterin spielen darf.

Zeige einfach Verständnis und höre den Eltern zu. Manchmal muss man eine Moralpredigt einfach über sich ergehen lassen und für 10 Minuten selbst wieder Schüler sein. Natürlich sollst du dir auch nicht alles gefallen lassen, die richtige Balance zu finden, ist wichtig.Ich bin öfters im Web auf diesem Erziehungsratgeber unterwegs, weil ich der Meinung bin, dass man nie auslernt und da habe ich einen interessanten Fachartikel über ein Gymnasium gelesen und wie sie eine harmonische Leher-Eltern-Schüler Beziehung schaffen.

Vielleicht kannst du dir von dort eine Inspiration holen ;D

Alles Gute für dein erstes Unterrichtsjahr und ja, mit der Zeit wird es leichter.

LG

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Primus

Anfänger

Beiträge: 9

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. September 2018, 07:49

Konntest du die Herausforderung meistern?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Nietnagel

Anfänger

Beiträge: 4

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Oktober 2018, 11:01

Wie machen es denn deine Kollegen und Kolleginnen?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.