Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Hugoo(26. März 2019, 07:24)

Katharina(24. März 2019, 16:01)

erichEL(20. März 2019, 16:18)

KerstinK(20. März 2019, 15:29)

Florian98(19. März 2019, 11:40)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 642
  • Themen: 17317
  • Beiträge: 18078 (ø 3,19/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hugoo

Xaviie

Schüler

  • »Xaviie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:38

Falten vorbeugen

Hello!

Ich weiß, dass ich mit meinem Alter noch relativ früh dran bin. Dennoch würde ich sehr gerne mal von euch wissen, was man denn unternehmen könnte, dass später mal weniger Falten im Gesicht sichtbar sind?

Ich meine jetzt keine Operationen, sondern irgendwelche Hausmittel, Cremes etc. die vorbeugend helfen.

Samsemilia

Anfänger

Beiträge: 22

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:32

Hello!

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich diesen "Wahn" überhaupt nicht nachvollziehen kann, da in meinen Augen Falten doch durchaus etwas Attraktives und Weises darstellen können. Weiß der Teufel, warum Jeder glatt wie ein Babypo sein möchte.

Aber ich bin natürlich nicht so und versuche dennoch dir zu helfen. Kann dir empfehlen einen Blick auf die Seite Hyaluronsäure kaufen » Tipps Gel, Creme & Kapseln zu werfen und dir eine der dortigen Hyaluronsäure Cremes zu kaufen. Dieses sorgen dafür, dass die Faltenbildung nicht so schnell voranschreitet und du länger jünger aussiehst.

Lg

KorneliaGut

Anfänger

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:29

Hallo,

ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass Hausmittel da eigentlich kaum helfen.
Da müssen meiner Meinung nach ein guter Filler her. Ich kann selbst
nur die von Eucerin empfehlen.

Beiträge: 46

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Februar 2019, 13:38

Hallo Zusammen,

ich bin der Meinung, dass man nie zu Früh dran ist, sich und seinem Körper etwas gutes zu tun. Ich habe mic auch schon mal mit dem Thema auseinandergesetzt und bin dabei auf den Blog vom Fabcare-Team gestoßen.

Die haben da wirklich ein paar Beiträge, die sehr interessant sind und auch gut Tipps geben.

Schau doch einfach mal vorbei.

LG