Sie sind nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

hoenni(Gestern, 15:32)

GrazyanaA(16. Oktober 2018, 08:00)

KorneliaGut(14. Oktober 2018, 11:24)

acemindtech(10. Oktober 2018, 10:10)

TobiV(9. Oktober 2018, 18:58)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Chat

Statistik

  • Mitglieder: 596
  • Themen: 16650
  • Beiträge: 17127 (ø 3,14/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hoenni

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schul-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nachsitzewegentrotz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. März 2017, 20:45

BDSwiss & Co.

Hallo Leute,

für einen Vortrag muss ich mich zum Thema Online Broker und binäre Optionen informieren. Die meisten kennen ja bestimmt aus der TV Werbung den Anbieter BDSwiss. Das ist aber nur einer von vielen, obwohl er durch die Werbung sicherlich mit am bekanntesten ist. Für Infos dazu, gehts hier zum Test 2/2017 .

Jedenfalls scheinen die Leute immer aufgeschlossener zu sein für solche Finanzprodukte. Kennt sich damit zufällig jemand aus und kann mir vielleicht ein paar kurze Infos zu dem Thema liefern? Am besten so, dass man es leicht verstehen kann. Denn auf Wikipedia verstehe ich nur Bahnhof <@_@>.

LG
Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen.

Kulmo

Anfänger

Beiträge: 12

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. April 2017, 23:58

Ja da ist schon was dran das sich immer mehr Leute für dieses Thema interessieren, allerdings liegt es auch zu einem großen Teil daran das einem suggeriert wird wie einfach es ist mit dieser Art des Handelns Gewinne zu erzielen. Allerdings stellen die meisten schon recht schnell mit das es durchaus mehr erfordert als das nötige Kleingeld.
Aber wenn man sich dann erstmal mit den Strategien vertraut macht, kann man durchaus seine Chancen verbessern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kulmo« (7. April 2017, 11:29)


MobbingDick

Anfänger

Beiträge: 12

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. April 2017, 10:28

Mir wäre das glaube alles zu Riskant. Ich habe bei so etwas ohnehin immer Pech :(

Kulmo

Anfänger

Beiträge: 12

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Juni 2017, 20:13

Mit Glück oder Pech hat das nicht viel zu tun denn wenn man mit Binären Optionen so handelt wie bei einer Wette, kann man es besser gleich sein lassen.
Man muss sich schon wesentlich mehr mit der Materie beschäftigen und auch das nötige NowHow haben um mit den benötigten Informationen was anfangen zu können und daraus sich selbst eine Strategie zusammen basteln zu können.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kulmo« (16. Juni 2017, 12:12)


Xaviie

Anfänger

Beiträge: 36

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Juni 2018, 19:47

Grüß Gott!

Ja, die Werbung von BDSwiss habe ich in der Vergangenheit auch schon das eine oder andere Mal gesehen, bin aber irgendwie nicht so recht davon überzeugt.

Vor allem, dass dann vermeintliche Anleger innerhalb von einer halben Minute zweistellige Renditensummen erwirtschaften, das halte ich dann doch für eher unrealistisch.

Ich selbst werde mein Geld demnächst nehmen und damit Monero kaufen und investieren. Diesen Tipp habe ich von einem guten Kollegen bekommen, der sich schon länger mit Kryptowährungen beschäftigt.

Barran

Anfänger

Beiträge: 13

Beruf: Lehrerin

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juni 2018, 17:17

Es ist sehr riskant. Und im Internet kann man viele Artikel über Betrug finden.

Kulmo

Anfänger

Beiträge: 12

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juni 2018, 22:28

Ja das stimmt aber so ist das bei allen Dingen. Es gibt immer schwarze Schafe egal worum es geht.
Deshalb sollte man ja auch immer einen Broker Vergleich machen. Egal ob es um Binäre Optionen geht oder dem Handel mit Kryptowährungen wie Ethereum. In jedem Bereich ist so ein Broker Vergleich sehr wichtig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kulmo« (12. Juni 2018, 06:38)


Social Bookmarks